Sind Proteine gesund für das Training

proteine-gesund

Eiweiß bzw. Proteine spielen eine maßgebliche Rolle als Energiequelle und Aufbaustoff für alle Körperstrukturen, Gewebe und vor allem Muskelzellen. Sie versorgen Muskeln während ihres Aufbaus mit den notwendigen Nährstoffen und helfen dem Muskelgewebe nach dem Training sich wieder zu regenerieren. Das Nahrungseiweiß wird im Eiweißstoffwechsel zunächst in Aminosäuren (Bausteine des Eiweißes) aufgespalten und anschließend in körpergerechtes Eiweiß umgewandelt. Unser Körper benötigt 22 verschiedene Aminosäuren, wovon er nur 13 selbst herstellen kann. Die restlichen müssen wir ihm regelmäßig über die Nahrung zuführen, insbesondere für ein positives Ergebnis unseres Trainings. Der Zeitpunkt der Eiweißaufnahme trägt entscheidend zum Erfolg herbei. Profisportler essen vor ihrem Training viel Eiweiß. Während des Trainings wird die Eiweißaufnahme stark eingeschränkt. Wenn Eiweiß jedoch fehlt, verheizen die Muskeln ihr eigenes Eiweiß. Zusätzlich lässt sich sagen, das natürliche Eiweißquellen bevorzugt werden sollten.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *