The Rock und Zac Efron im Wettkampf nach Baywatch Dreh

Nach einem langen Baywatch Produktionstag kam es zu einem Wettkampf zwischen Zac und The Rock

Nach einem langen und harten Drehtag geht es für die meisten Schauspieler oftmals nur in ihren warmen Trailer, und die Füße werden hochgelegt. Nicht so bei Dwayne Johnson und Zac Efron. Als die gesamte Crew abbaute und sich auf den Weg nach Hause macht, legten die beiden erst so richtig los.

Auf The Rocks Instagram Account sieht man ein aktuelles Bild von dem Wettkampf nach dem Dreh für den neuen Baywatch Film, bei dem sich die beiden im LKW Reifen schmeißen messen. Und während Johnson Efrons Wille und Durchhaltevermögen durchaus zu schätzen weiß, so betont er, dass er Zac trotzdem in seinen „Candy Ass“ getreten habe.

Hier mal die Worte, wie Dwayne „The Rock“ Johnson es ausgedrückt hat:

„Production for the day has ended, all the extras are going home and the sun’s going down. Me and @zacefron refuse to quit in a tire shrugging contest that lasted for hours. Why? Because we’re #BAYWATCH, we’re bad ass and we’re a slightly dysfunctional family. On a side discipline note juuuuuust wait til you see the insane shape my boy Efron got in for our movie. Proud of the hard work he put in. That’s the way you make a character ‚Iconic‘. I still kicked his candy ass though in this contest. #OnSet #TwoMeatheadsActingLike12YearOlds #EpicFunThough #BAYWATCH SUMMER 2017″

2 Comments

  1. Dirk Schneider 16. März 2016 Antworten

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *